Kommentar zum Neuen Testament, Volume 4

Front Cover
A. Deichert, 1908
 

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 560 - Tage werdet ihr erkennen, daß ich in meinem Vater bin, und ihr in mir, und ich in euch.
Page 687 - Wahrlich, wahrlich ich sage dir: Da du jünger warst, gürtetest du dich selbst und wandeltest, wohin du wolltest; wenn du aber alt wirst, wirst du deine Hände ausstrecken und ein anderer wird dich gürten und führen, wohin du nicht willst.
Page 579 - Zeugnis geben von mir" (Joh 15, 26). Oder die andere Stelle: „Es ist gut für euch, daß ich fortgehe; denn wenn ich nicht fortgehe, wird der Helfer nicht zu euch kommen, wenn ich aber hingehe, werde ich ihn zu euch senden...
Page 391 - Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.
Page 157 - Dies tat Jesus als Anfang der Zeichen zu Kana in Galiläa und offenbarte seine Herrlichkeit, und seine Jünger glaubten an ihn.
Page 410 - Wenn ihr in meinem Worte bleibt, seid ihr in Wahrheit meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen...
Page 549 - Glaubst du nicht, daß ich im Vater bin und der Vater in mir ist?
Page 665 - Rühre mich nicht an; denn ich bin noch nicht aufgefahren zu meinem Vater; gehe aber zu meinen Brüdern und sage es ihnen: Ich fahre auf zu meinem Vater und eurem Vater, zu meinem Gott und eurem Gott.
Page 627 - König, und bin dazu geboren und dazu in die Welt gekommen, daß ich der Wahrheit Zeugnis gebe.
Page 290 - Wie nämlich der Vater die Toten erweckt und lebendig macht, so macht auch der Sohn, welche er will, lebendig.

Bibliographic information